Telefon +49 9171 8269696

Gebunden oder ungebunden

Lassen Sie uns für einen Moment vergessen, dass wir Mörtelprodukte vertreiben…

Wenn alle Kriterien eine ungebundene Konstruktion zulassen, dann ist dies sicherlich die beste Form einer Konstruktion, darin liegt kein Zweifel. Wir werden jeden Ihrer Wünsche einer ungebundenen Konstruktion großherzig unterstützen und Ihnen gute Ratschläge dazu bieten. Während Reinigungsverfahren in modernen Stadtzentren und hohe Verkehrsaufkommen diese Option immer weniger möglich machen, existieren immer noch viele ländliche und vorstädtische Situationen, bei denen eine intelligente, ungebundene Konstruktion Vorteile mit sich bringen kann. Das ist die ehrliche Wahrheit.

Pflastersteine- und Platten mögen auf ungebundene Weise nichtbefahrenen Arealen Arealen genutzt werden.

Bei großen Pflastersteinen kann die ungebundene Konstruktion bis zu Kategorie 2 genutzt werden. Das bedeutet bis zu 60 Standard-Achsen pro Tag, die für viele adoptierte Autobahnen genutzt werden können.

Alle Typen von Pflasterelementen die hier beschrieben werden, Pflastersteine- und Platten, flache und vollständige Pflastersteine können in allen Kategorien mit dem ungebundenen Verfahren genutzt werden.

Die Nutzung von Bettungs- und Fugenmörtel hat seinen Platz. Vor allem dort, wo ein höheres Verkehrsaufkommen herrscht, als die ungebundene Verfahrensweise es erlaubt.

Bei einem Verkehrsaufkommen von mehr als 200 Standard-Achsen pro Tag beschreiben die British Standards die Notwendigkeit von professionellem Entwurf, weshalb wir Sie dazu anhalten uns in solchen Situationen zu kontaktieren. Wie beschrieben existieren Beispiele von natürlichen Steinpflasterungen, die ohne Probleme eine Belastung von 1100 Standard-Achsen pro Tag aushalten. Jedoch benötigen diese Situationen spezielle Berücksichtigung. Wir helfen Ihnen gerne.